Die mobile Nutzung des Internets wächst explosionsartig

Wer kennt es nicht? Frustrierendes Surfen mit dem eigenen Smartphone, verzweifelte Versuche unterwegs Informationen zu finden, Fingerverrenkungen beim Zoomen, um das endlich Gefundene auch lesen zu können. Dabei könnte alles so einfach sein…

Eine Studie der Initiative D21 zeigt, dass der Anteil der Besucher, die das Web über Smartphone und Tablet nutzen, auf 40 Prozent gestiegen ist. Somit ist die Nutzergruppe um ganze 13 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Gründe dafür gibt es viele: Informationen stehen schneller zu Verfügung, sind aktuell und von überall abrufbar. Nur leider behandeln zahlreiche Unternehmen dieses Thema sehr stiefmütterlich.

Wir möchten Ihnen einige Tipps geben, um Ihren Kunden und Interessenten ein angenehmes Besuchserlebnis zu verschaffen.
Im ersten Schritt sollten Sie ein Analysetool für Ihren Internetauftritt verwenden (beispielsweise Google Analytics). Mithilfe dieser Daten können Sie spielend leicht herausfinden, wie viele Besucher ein Smartphone oder Tablet, also mobile Endgeräte, nutzen, um Ihre Seite zu besuchen.
Wenn Sie sich dann für eine mobile Strategie entscheiden, geht es an die Konzeption der mobilen Präsenz. Denn anders als bei der Nutzung am PC, durchforsten Smartphone-Nutzer nicht einfach das Web, sie geben schnell auf, sollten sie nicht gleich das finden, was sie suchen. Dementsprechend ist es besonders wichtig, die relevanten Inhalte zu definieren, die mobilie Nutzungssituation zu berücksichtigen und die Darstellung je nach Zugriffsart im Corporate Design anzupassen. Besonders Onlineshops erzielen nach der Erstellung einer mobilen Lösung bessere Konversationsraten.

Wir beraten gern ausführlich zu dem Thema, entwickeln Ihre mobile Strategie und setzen diese technisch und gestalterisch um.

Referenzauswahl:

App-Programmierung Ulm
Mobile Präsenzen und Apps
Apps-Programmierung Ulm
Mobile Präsenzen und Apps

Die nützlichsten Programme in Ihrem Unternehmen

Für unsere Kunden und Interessierte haben wir eine Liste über sinnvolle Programme für Ihr Unternehmen zusammengestellt. Neben einer einwandfreien und ausgereiften Kundenverwaltungssoftware (ERP-System), zur Abdeckung Ihrer individuellen Bedürfnisse, gibt es viele nützliche Hilfsprogramme:

GhostTyperXML

Wenn Sie wiederholt Standardtexte schreiben, beispielsweise „Mit freundlichen Grüßen…“, aber auch in Angeboten, Akquiseschreiben und sonstigen täglichen Einsatzbereichen, dann ist diese Software das perfekte Hilfsmittel. Mit diesem Programm können Sie Standardtexte – auch mit Formatierungen – in unbegrenzter Menge auf einfachste Weise verwalten und bei Bedarf in jede Windows-Anwendung einfügen (egal ob E-Mail, Textverarbeitung, etc.). Darüber hinaus lassen sich unkompliziert spezielle Abfragen erstellen, welche nach geprüften Parametern die benötigten Texte zusammenstellen.
Ein weiteres Highlight ist die Netzwerkfähigkeit des Programms. Das heißt, Sie stellen die Texte einmal ein und alle können darauf zugreifen.

Programm ghosttyper
Programm ghosttyper

IrfanView

Dieses Programm dient der Bildverwaltung in sämtlichen Bereichen: Vergrößern, verkleinern, drehen, in andere Formate bringen. Die leichte Bedienbarkeit ermöglicht Ihnen ein schnelles Arbeiten. Eine weitere Besonderheit ist die Batch-Bearbeitung. Auf einfachste Weise können beliebig viele Bilder in das richtige Format gebracht, umbenannt oder optimiert werden.
Aus unserer Sicht ist dieses Programm ein absolutes Muss, auch um den Transfer (z. B. das Verschicken per Mail) für alle Beteiligten zu optimieren.

Programm irfanview
irfanview

Anleitung

Eine sehr schön ausgearbeitete Anleitung finden Sie unter diesem Link: http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/bild/irv/index.html.

Für die immer wieder gerne genutzte Batch-Verarbeitung ist die Anleitung hier


TotalCommander

Für eine einfache, schnelle und übersichtliche Dateiverwaltung benötigen Sie unserer Erfahrung nach dieses Programm. Der Windows-Explorer wird schnell in Vergessenheit geraten, wenn Sie mit TotalCommander arbeiten. Dieses Programm bietet Ihnen nicht nur eine einfache und schnelle Übersicht über Ihre vielen Dateien und Ordner sondern auch über sämtliche relevante Funktionen (umbenennen, kopieren, verschieben, …), über einfache Tastenkombinationen oder Klicks.
Ergänzt wird dieses absolute Spitzenprogramm durch ein uneingeschränktes „Mehrfach-Umbenenn-Tool“ (viele Dateien beliebig umbenennen) sowie durch einen integrierten, praktischen FTP-Client. Interne Viewer (Anzeigenprogramme), für einen schnellen und einfachen Einblick in Dateien, ergänzen diese empfehlenswerte Software.
Das Universal-Programm zur Verwaltung von Daten jeglicher Form.

Programm totalcommander
totalcommander

Alle von uns aufgeführten Programme sind auch noch sehr günstig zu haben 😉

Neue Seiten beim IE8 in neuem Tab anzeigen

Anders als bei allen anderen gängigen Browsern, macht Microsoft Internet-Explorer Version 8 mal wieder eine Ausnahme.

Links, die mit Target „_blank“ gekennzeichnet sind – sprich Seiten die in einem neuen Fenster geöffnet werden sollen, werden standardmäßig wirklich in einem neuen Fenster geöffnet und nicht, wie es praktisch wäre in einem neuen Tab.

Um das zu ändern,  muß man nur eine einfache Einstellung verändern.

Im Menü-Punkt „Extras-Internetoptionen“ im Bereich „Allgemein“ auf den Button Registerkarten „Einstellungen“ klicken und dann bei „Beim Auftreten von Popups“ den Punkt Popup immer in neuer Registerkarte öffnen aktivieren.

Dann auf OK klicken und fertig.