LOHSE Maschinenbau / Armaturen aus Heidenheim – mit Super-Auftrag

Unser Kunde Lohse aus Heidenheim/Oggenhausen hat eine tollen neuen Auftrag im letzten Jahr abgeschlossen.
Dazu gratulieren wir recht herzlich.
Weitere Infos dazu finden Sie unter: Projekt Lohse Heidenheim / Oggenhausen

LOHSE verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Armaturen- und Maschinenbaus.Die gesamte Entwicklung der Produkte basiert auf einer engen Zusammenarbeit mit den Experten und Partnern aus der Papierindustrie. Weltweit werden LOHSE- Armaturen in der Papier-, Lebensmittel- und chemischen Industrie eingesetzt. Erwähnenswert ist, dass durch Eigenfertigung die Produkte von LOHSE der Qualitätsgarantie „Made in Germany“ unterliegen.

LOHSE legt großen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und individuelle Lösungen für ihre Kunden. Innovation, technisches Know-how und engagierte Mitarbeiter gehören zum Standard des Unternehmen LOHSE.

Wir, die Firma unimess beraten LOHSE bei ihrem Internetauftritt. Mittels der Suchmaschinenoptimierung erreichen wir gute Platzierungen für verschiedene Keywords.  Ausserdem beraten wir bei sämtlichen Fragen zum Thema Marketing und Werbung.

Maschinenbau Lohse GmbH – Heidenheim

Produktionsvielfalt und Fertigungstiefe

Produktionsqualität und individuelle Lösungen zeichnen die Heidenheimer Maschinenbau Lohse GmbH als Partner der Papier- Chemie- und Entsorgungsindustrie aus.

Die Maschinenbau Lohse GmbH aus Heidenheim ist in der Papier-, Chemie-, Abfall- und Lufttechnik für ihre Maschinen und Anlagen bekannt. Basierend auf der Herstellung von Produkten für die Papierindustrie in den 50er-Jahren hat sich der Traditionshersteller Lohse heute zu einem Maschinenhersteller entwickelt der die unterschiedlichsten Bereiche abdeckt. Zum umfangreichen Produktprogramm gehören hier unter anderem Pulper-Entsorgungssysteme, sowie Service und Instandsetzung für die Papierindustrie, Konstruktion und Fertigung im Auftrag des Kunden, z.B. Ventilatoren und Windkanäle für die Automobilindustrie. Im Bereich „Erneuerbare Energien“, so z.B. in der Abfalltechnologie, steht der Name Lohse für Anlagen zur Auflösung von Bio-Abfällen als Vorstufe zur Biogasgewinnung. Diese Anlagen sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern weltweit zu finden.

Seit über 10 Jahre sind wir der Partner für das Internet, mit Erfolg und einer Super Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf die nächsten 10 Jahre 🙂

Weitere Informationen zu den Produkten der Maschinenbau Lohse GmbH aus Heidenheim finden sie hier:  www.lohse-gmbh.de

MARTIN LOHSE GmbH in Heidenheim

Armaturen made in Germany

Die MARTIN LOHSE GmbH in Heidenheim zählt zu den namhaftesten deutschen Herstellern von Stoffschiebern – die Schieber werden in allen ihren Bestandteilen in Deutschland produziert. Dadurch ist es Lohse möglich, schnell und flexibel auf Kundenwünsche zu reagieren.

Aus der Produktion von Stoffbütten, Behältern und Maschinenteilen ergab sich für Lohse bereits Anfang der 1960-er Jahre die logische Konsequenz, sich auch mit den Problemen der Absperrtechnologie bei Faserstoffen zu befassen.

Die Evolution der LOHSE-Stoffschieber, die immer in enger Zusammenarbeit mit Experten der Papierindustrie erfolgte, begann mit reinen Graugussschiebern, ging über zu mit Edelstahl ausgekleideten Schiebern bis hin zu den heute zeitgemäßen Armaturen aus korrosions- und säurebeständigem Edelstahl. Die parallel dazu entstandenen Rejectschieber, die speziell für problembehaftete Stellen in der Altpapier-Aufbereitung konzipiert wurden, sind inzwischen zum Standard in Recyclingpapierfabriken geworden.

Heute hat die MARTIN LOHSE GmbH unter anderem Absperrschieber, Regulierschieber und Reject-Schieber sowie Reject-Schleusen im Programm – Armaturen für Papier- und Zellstoff-, chemische und Lebensmittelindustrie, für Abfallauftechnologie, Wasseraufbereitung und Klärtechnik.

Wir sind stolz dieses Unternehmen seit über 10 Jahren betreuen zu dürfen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lohse-gmbh.de